Thermoplastischer Polyester (PET)

Zellamid 1400 PET
 

PET ist ein teilkristallines, thermoplastisches Polyester, basierend auf Polyethylenterephthalat. Es bietet eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität, die praktisch nicht durch die Umgebungsfeuchtigkeit beeinflusst wird. Ein niedriger Reibungsbeiwert und eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit, kombiniert mit geringer Verformung unter Dauerlast sowie hohem Elastizitätsmodul machen dieses Material besonders geeignet für bewegte Maschinenteile. Die Heißwasserbeständigkeit ist niedrig, jedoch ist es widerstandsfähiger gegenüber Säuren als Polyamid und POM.

ZELLAMID® 1400 zeigt keine Mittelporosität und ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen (BfR, FDA). Dieses Material ist stärker als andere Thermoplaste, mehr Information darüber gibt es bei unseren Bearbeitungsrichtlinien.

ZELLAMID® 1400 H wird aus PET-Homopolymer hergestellt und zeigt eine erhöhte Verschleissfestigkeit und höhere Steifigkeit.

Industrien: Medizin, Pharmazie, Teile für Lebensmittelverarbeitungsmaschinen, Druckereien, für Transport- und Fördertechnik, Elektroindustrie, Elektrik und Elektronik, Fahrzeugindustrie.

ZELLAMID® 1400 wird besonders für Präzisionsbauteile verwendet.

Anwendungsbereich: Büchsen und Lager, Getriebe, Schaltnocken, Aufspannbolzen, Rohrverzweigungen, Abriebsleisten, Lebensmittelkolbenpumpen, Ventile und Ventilgehäuse, Boxen für automatische Bestückungen, Filterschienen, elektrische Isolierungen, flüssigkeits- und gasdichte Teile, Stellscheiben, Förderschnecken, Treibstoffpumpenteile und Verbinder, Drehzylinder.
Zellamid 1400 SW PET schwarz
 

PET ist ein teilkristallines, thermoplastisches Polyester, basierend auf Polyethylenterephthalat. Es bietet eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität, die praktisch nicht durch die Umgebungsfeuchtigkeit beeinflusst wird. Ein niedriger Reibungsbeiwert und eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit, kombiniert mit geringer Verformung unter Dauerlast sowie hohem Elastizitätsmodul machen dieses Material besonders geeignet für bewegte Maschinenteile. Die Heißwasserbeständigkeit ist niedrig, jedoch ist es widerstandsfähiger gegenüber Säuren als Polyamid und POM.

ZELLAMID® 1400 zeigt keine Mittelporosität und ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen (BfR, FDA). Dieses Material ist stärker als andere Thermoplaste, mehr Information darüber gibt es bei unseren Bearbeitungsrichtlinien.

ZELLAMID® 1400 H wird aus PET-Homopolymer hergestellt und zeigt eine erhöhte Verschleissfestigkeit und höhere Steifigkeit.

Industrien: Medizin, Pharmazie, Teile für Lebensmittelverarbeitungsmaschinen, Druckereien, für Transport- und Fördertechnik, Elektroindustrie, Elektrik und Elektronik, Fahrzeugindustrie.

ZELLAMID® 1400 wird besonders für Präzisionsbauteile verwendet.

Anwendungsbereich: Büchsen und Lager, Getriebe, Schaltnocken, Aufspannbolzen, Rohrverzweigungen, Abriebsleisten, Lebensmittelkolbenpumpen, Ventile und Ventilgehäuse, Boxen für automatische Bestückungen, Filterschienen, elektrische Isolierungen, flüssigkeits- und gasdichte Teile, Stellscheiben, Förderschnecken, Treibstoffpumpenteile und Verbinder, Drehzylinder.
Zellamid 1400 H PET-H
 

PET ist ein teilkristallines, thermoplastisches Polyester, basierend auf Polyethylenterephthalat. Es bietet eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität, die praktisch nicht durch die Umgebungsfeuchtigkeit beeinflusst wird. Ein niedriger Reibungsbeiwert und eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit, kombiniert mit geringer Verformung unter Dauerlast sowie hohem Elastizitätsmodul machen dieses Material besonders geeignet für bewegte Maschinenteile. Die Heißwasserbeständigkeit ist niedrig, jedoch ist es widerstandsfähiger gegenüber Säuren als Polyamid und POM.

ZELLAMID® 1400 zeigt keine Mittelporosität und ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen (BfR, FDA). Dieses Material ist stärker als andere Thermoplaste, mehr Information darüber gibt es bei unseren Bearbeitungsrichtlinien.

ZELLAMID® 1400 H wird aus PET-Homopolymer hergestellt und zeigt eine erhöhte Verschleissfestigkeit und höhere Steifigkeit.

Industrien: Medizin, Pharmazie, Teile für Lebensmittelverarbeitungsmaschinen, Druckereien, für Transport- und Fördertechnik, Elektroindustrie, Elektrik und Elektronik, Fahrzeugindustrie.

ZELLAMID® 1400 wird besonders für Präzisionsbauteile verwendet.

Anwendungsbereich: Büchsen und Lager, Getriebe, Schaltnocken, Aufspannbolzen, Rohrverzweigungen, Abriebsleisten, Lebensmittelkolbenpumpen, Ventile und Ventilgehäuse, Boxen für automatische Bestückungen, Filterschienen, elektrische Isolierungen, flüssigkeits- und gasdichte Teile, Stellscheiben, Förderschnecken, Treibstoffpumpenteile und Verbinder, Drehzylinder.
Zellamid 1400 T PET + Gleitzusatz
 

Im Vergleich zu ungefülltem PET bietet ZELLAMID® 1400 T einen deutlich geringeren Reibbeiwert und erhöhte Abriebfestigkeit. Es übertrifft bei diesen Werten sogar andere gleitmodifizierte Qualitäten wie ölgefülltes oder wachsgefülltes Gusspolyamid oder PTFE-Fasergefüllte POM-H Typen.

Anwendungsbereich:

Verwendung: Gleitteile, die hoher Flächenpressung und hoher Geschwindigkeit ausgesetzt sind. Laufrollen, Zahnräder, Ventile, Verteilerventile, Präzisionslager, Stecker.

Zellamid 1400 X PBT PBT
 

PBT bietet erstklassige mechanische Eigenschaften kombiniert mit guter Chemikalienbeständigkeit. ZELLAMID® 1400 X PBT weist eine hohe Schlagfestigkeit, einen niederen Reibbeiwert und geringen Gleitverschleiss auf. Die hohe Steifigkeit und die durch die geringe Wasseraufnahme bedingte Dimensionsstabilität sind weitere wertvolle Eigenschaften. ZELLAMID® 1400 X PBT ist in den USA gemäß USP 6 für medizinische Geräte zugelassen.

Anwendungsbereich:

Steckerleisten, Schaltnocken, Kontrollscheiben, medizinische Geräte.